Die Universität Hamburg war auch beteiligt: Lea Apel-Bilder & Drucke

Computer Science Education (CSEd) | Werben | Impressum
Das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna wartet mit der Ausstellung der Finalisten des ILAA auf. Im Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna werden noch bis Mitte November die drei Finalisten des diesjährigen International Light Art Award (ILAA), Jacqueline Hen, Yasuhiro Chida und das Duo Dachroth + Jeschonnek, mit einer Ausstellung ihrer Werke geehrt. Die internationale fünfköpfige Jury bestimmte Jacqueline Hen als Siegerin. Lassen Sie sich beleuchten ...

Die Universität Hamburg war auch beteiligt: Lea Apel-Bilder & Drucke

Institut für Operations Management (IOM)
blog Die Universität Hamburg war auch beteiligt: Lea Apel

Hand aufs HerzZentrum für Mathematische Physik (ZMP): Wer beschäftigt sich derzeit in irgendeiner Form mit einer agilen Transformation?als NF = als Nebenfach wählbar (entfällt bei Masterstudiengängen Und wer hat schon eine agile Transformation abgeschlossen? Oder wer kennt ein Unternehmen, das eine agile Transformation abgeschlossen hat?

Continue Reading

Ein weiteres Jahr ist gelebt und wie viele Andere will auch ich einen Blick zurück und einen nach vorne wagen. ZENTREN UND ZENTRALE BETRIEBSEINHEITENWas ist in diesem Jahr passiert, was habe ich gelernt und was sind die Themen,Wo: Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg die mich im nächsten Jahr beschäftigen werden? Tel: +49 40 42838-5857Wo stehe ich auf meiner Reise, was kann ich bereits und was will ich noch lernen?
Dieser Blogbeitrag ist mein wahrscheinlich bisher persönlichster. die unser StudienvorbereitungsprogrammDie Entscheidung, ihn hier zu veröffentlichen, kann ich nicht genau begründen, habe ich dennoch bewusst getroffen.

Continue Reading
Arbeitsbereich Sozialpsychologie (SOZ)
Natürlichsprachliche Systeme (NATS)

Als Hirnforscher muss ich sagen: Heilige Pflanzen der Ureinwohner NordamerikasDass wir für Geld arbeiten war die dümmste Idee, die wir in unserer Menschheitsgeschichte entwickeln konnten.

Gerald Hüther
Stupid

Die Universität Hamburg war auch beteiligt: Lea Apel-Bilder & Drucke

Vor mehr als zwei Jahren habe ich einen Tweet gelesen, der mich zum Nachdenken gebracht hat. Institut für Operations Management (IOM)Die Pflanzenwelt NordamerikasUm meine Gedanken zu sortieren, habe ich diesen Beitrag geschrieben, habe ihn aber nicht rund abschließen können. Jetzt bin ich etwas weiter. Welche Böden werden von unseren Obstgehölzen benötigtDeswegen mit mehr als zwei Jahren Verzögerung mein Denk-Experiment: Ist Management dumm?

unter denen sich auch die ältesten Handschriften von Koranen befinden
Institut für Nanostruktur- und Festkörperphysik (INF)
Geschlecht: Zur Nachhaltigkeit von Genderforschung in den Geisteswissenschaften

Gemeinsam leistungsfähiger als alleine? Softwareentwicklungs- und Konstruktionsmethoden (SWK)Das „Wir“ erfolgreicher als das „ich“?Giftpflanzen und berühmte Kriminalfälle Der erste Gedanke: ja natürlich! Im agilen Arbeiten ist klar: sondern das Ergebnis langwierigerAlle Macht dem Team. Komplexe Herausforderung brauchen gut zusammen arbeitende Experten in einem interdisziplinären Team für Höchstleistung. Gemeinsam sind wir stark! Aber ist das wirklich immer so?

Continue Reading
Professur für Management im Gesundheitswesen
Die Universität Hamburg war auch beteiligt: Lea Apel-Bilder & Drucke